News


 B-Lizenz für Simon Schnyder


Der EHC Seewen freut sich, dass sich der langjährige NLB-Verteidiger Simon Schnyder bereit erklärt hat, den EHCS mittels B-Lizenz zu verstärken. Der 31-jährige Verteidiger spielt aktuell für die Red Lions Reinach in der 1. Liga, wird den EHC Seewen allerdings ab Mitte Januar hauptsächlich bei Spielen unter der Woche, wenn Reinach selber kein Spiel zu absolvieren hat, verstärken. Der routinierte Verteidiger mit der Erfahrung aus über 500 NLB-Spielen ist bei Reinach Captain und Leitwolf, zudem ist er mit 15 Skorerpunkten aus 18 Spielen der Topskorer des Teams.

Der EHC Seewen hat die B-Lizenz für Simon Schnyder auch aus dem Grund gelöst, dass ab Mitte Januar mit Maurus Michel, Cédric Lanz und Lukas Märchy drei Spieler, davon zwei Verteidiger, in die Rekrutenschule einrücken müssen. EHCS-Headcoach Peter Weber zu den Qualitäten von Simon Schnyder: «Er ist ein aggressiver Defensivspieler und weiss dank seiner Erfahrung, wo seine Stärken liegen. Kurz gesagt - ein charismatischer Leadertyp.»

Simon Schnyder wird voraussichtlich am 15. Januar gegen Basel erstmals für den EHC Seewen spielen.