News


 Zum Jahresbeginn, Saisonhöhepunkt


Liebe EHC - Mitglieder, Spieler, Helfer, Vorstandsfreude, Gönner und Sponsoren:   

das 2019 ist bereits Tatsache, Spenglercup, Silvesterparty, und Feste im Familienrahmen bereits Geschichte.
  
Im Namen des EHC - Vorstandes möchte ich , nun im 10.Präsidialjahr, allen für den unermüdlichen Einsatz im Jahre 2018 danken. Auf dem Eis geht der Dank an alle Trainer und Betreuer, an alle Spieler vom Bini -Spieler bis zur 1. Mannschaft und last but not least an die Schiedsrichter, vor allem aber auch an Fabian Gull, unseren neuen Nachwuchscheftrainer und auch an Damian Freitag, der die Führung unseres Vereines ab Mitte 2019 übernehmen wird.
  
Rund ums Eisfeld, geht der Dank an unsere Helfer im Restaurant, im Hüüsli, im "Scharfe Egge", an der Café Bar, hinter den Kulissen. Gedankt sei auch unseren Sponsoren und Gönnern, den Fans und unseren Partnern, der Zingel AG und dem KSC für die partnerschaftliche Zusammenarbeit und vor allem meinen treuen Vorstandskollegen. Philipp Gasser hat sich als Nachwuchs- und Sportchef bestens eingelebt, Peter Weber ist fulminant gestartet, die Playoffs noch erreichbar...
  
Freuen wir uns an unserem grossartigen Sport, am sportlichen Erfolg. Haben wir auch Verständnis für sportliche Versager und Rückschläge. Immerhin spielt unsere 1.Mannschaft in der dritthöchsten nationalen Liga, und trumpft häufig mit einem sehenswerten Eishockey auf. Das 2. Team und die Senioren freuen sich an einer guten Kameradschaft und doch vielen Erfolgen.
   
Der HCI ist in seinem 3. Jahr auf Kurs, der Trainerwechsel hat zu neuen Impulsen geführt, die Zusammenarbeit mit dem KSC ist optimiert, der HCI und die beiden Muttervereine ein wesentlicher Partner im Projekt Mit Zug in die Zukunft». Auch die Erfassungsstufe entwickelt sich prächtig: Viele junge Sportler lernen hier das 1x1 des Eishockeys.
   
Der EHC ist und soll eine funktionierende Familie bleiben, ein Verein mit stabilem Fundament, breit abgestützt, dynamisch, eine "MARKE" im Talkessel, heute mit vielen neuen Gesichtern, ein Generationenwechsel kündigt sich an. Gehörst Du auch dazu ?
   
Nun hoffe ich auf eine sportlich erfolgreiche 2. Saisonhälfte im 2019, geprägt von Erfolg, attraktiven, fairen Spielen und den vielen spannenden Anlässen wie Charity - Game, Benefizanlass, Chämilochturnier, Gmeindsfescht und eidg. Schwingfest in Zug.

Hopp Seebä
Pierre Lichtenhahn, (Noch-) Präsident EHC Seewen
P.S. Auf jeden Fall treffen wir uns sicher alle am 2.2.2019 am 1. EHC Benefiz - Gala Abend im Waldstätterhof in Brunnen