News


 Neuer Verteidiger für den EHCS


Der EHC Seewen konnte für die dünn besetzte Verteidigung eine willkommene Verstärkung verpflichten: Simeon Kutil vom EHC Bülach wechselt per sofort zu den Seebnern.

Der bald 22-jährige Verteidiger kommt vom EHC Bülach. Letzte Saison bestritt er alle 35 Spiele für die Zürcher (2 Tore, 3 Assists). Davor spielte Kutil für die Elite-A Junioren der GCK Lions und kam auch zu 3 Einsätzen in der Swiss League (ehemals NLB). Simeon Kutil trainierte schon seit einigen Tagen mit dem EHC Seewen, nun konnte der Transfer vollzogen werden und Kutil ist ab sofort für den EHCS spielberechtigt.

Wir wünschen Simeon Kutil beim EHC Seewen recht herzlich willkommen und wünschen ihm eine erfolgreiche und unfallfreie Saison.



 Medienmitteilung Simeon Kutil.pdf